• 3e786a7861251115dc7850bbd8023af
  • 500x500zuling

Outdoor-LED-Display-Leuchtkasten Straßenlaterne Billboard

Outdoor-LED-Display-Leuchtkasten Straßenlaterne Billboard

Kurze Beschreibung:

Die LED-Lichtmast-Siebbox nimmt ein einzigartiges Boxmaterial und Formdesign an, das Aussehen ist einfach und elegant, die Form ist neuartig und schön und die Oberfläche der Box ist korrosionsbeständig.Darüber hinaus werden für die Montage standardisierte Module verwendet, und die Lampenoberfläche ist verklebt und wasserdicht, was dem Einsatz im Außenbereich voll und ganz entspricht.Da es am Lichtmast installiert ist, um sich perfekt mit dem Lichtmast zu kombinieren, wird eine spezielle Installationsstruktur entworfen, der Installationsprozess ist einfach und schnell und die Wartung ist bequem.

Darüber hinaus basiert der Lichtmastbildschirm auf dem intelligenten Steuerungssystem, das den Terminal-LED-Lichtmastbildschirm präzise steuern kann, geeignet für Windows-, Android- und IOS-Systeme, mit Fernstromversorgung, Ausschalten, Zeitschalter, digitaler Bildschirmsynchronisation, Umgebungslichterfassung, Echtzeit-Umweltüberwachung (Temperatur, Feuchtigkeit, Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Lärm, PM2,5, PM10) usw.


Produktdetail

Produkt Tags

1 (1)

Methoden zur Installation und Wartung von LED-Displays im Außenbereich
Lassen Sie uns auch die Wartungs- und Verstärkungsmethoden von LED-Werbetafeln im Freien teilen:

1. Fundamenterweiterungsmethode: Durch die Errichtung eines Betongehäuses oder eines Stahlbetongehäuses wird die Fläche des unteren Fundaments der LED-Werbetafel für den Außenbereich vergrößert, und die ungleichmäßige Setzung des Fundaments wird durch die kleine Bodenfläche und die unzureichende Lagerung verursacht Kapazität der Billboard-Stiftung geändert wird.

2. Grubenunterfangungsmethode: Beton wird direkt nach dem Ausheben einer Grube unter dem untermauerten Fundament gegossen.

3. Pfahlunterfangungsverfahren: ein Verfahren zur Verstärkung des Fundaments durch Errichten verschiedener Arten von Pfählen, wie z. B. statische Drucksäulen, Rammpfähle und vor Ort gegossene Pfähle im unteren Teil oder auf beiden Seiten des Werbetafelfundaments.

4. Vergussuntermauerungsmethode: Die chemische Aufschlämmung wird gleichmäßig in das Fundament eingespritzt, und der ursprüngliche lose Boden oder die Risse werden durch die Aufschlämmung zementiert und verfestigt, um die Tragfähigkeit des Fundaments zu verbessern und die Wirkung von Wasserdichtigkeit und Undurchlässigkeit zu erzielen.

Die Ablenkungskorrektur besteht darin, künstliche Mittel zu verwenden, um das geneigte Fundament in einen umgekehrten Neigungsbetrieb zu versetzen, um den Zweck der Korrektur der Neigung von LED-Werbetafeln im Freien zu erreichen.Es gibt zwei häufig verwendete Methoden, um das Fundament von Werbetafeln im Freien zu korrigieren:

1. Zwangslandungskorrekturmethode: Ergreifen Sie Maßnahmen, um das Absinken auf einer Seite des Fundaments der LED-Werbetafel im Freien mit mehr Setzung zu verhindern, und ergreifen Sie Zwangslandungsmaßnahmen auf der anderen Seite.Die Methoden der Notlandung umfassen: Laden von Stahlbarren oder Steinen, Bauen von freitragenden Trägern, Graben von Erde für die Notlandung und Wasserinjektion zur Abweichungskorrektur.

2. Hebekorrekturmethode: Stellen Sie in dem Teil, in dem das Fundament der geneigten Werbetafel eine große Setzung aufweist, den Hebebetrag jedes Teils der Werbetafel so ein, dass es sich entlang eines bestimmten Punkts oder einer bestimmten geraden Linie dreht, um den Zweck der Wiederherstellung zu erreichen die ursprüngliche Position.

Als typischer Vertreter von Outdoor-LED-Display-Anwendungen eignen sich LED-Werbetafeln für den Außenbereich aufgrund ihrer einfachen Wartung, Energieeinsparung, ihres stabilen und zuverlässigen Betriebs für viele Bereiche.Grundsätzlich gibt es viele Formen gängiger LED-Displays, aber egal welche, ein guter Farbausdruck ist eine schöne Kulisse in einer geschäftigen Stadt.

Um Outdoor Billboards gut nutzen zu können, sind Installation und Debugging unerlässlich.Für technisches Baupersonal wird die Kenntnis der Fähigkeiten des Außenbaus und der Wartung von Werbebildschirmen die Förderung der Geschäftswerbung und Informationsverbreitung effektiv fördern, und es ist auch erforderlich, dass technisches Baupersonal damit vertraut ist. Insbesondere gibt es vier Schritte in der Installation von LED-Elektronikanzeigen für Außenwerbung: Standortuntersuchung, Gerätebau, Installation und Inbetriebnahme.

Zunächst müssen wir eine Feldbegehung entsprechend der Ist-Situation durchführen.Vor der Installation des Outdoor-LED-Displays sollte es speziell auf die spezifische Umgebung, die Topographie, den Lichtstrahlungsbereich, die Helligkeitsakzeptanz und andere Parameter getestet werden.Der Kommandant implementiert einen einheitlichen Hebeplan, um sicherzustellen, dass die Ausrüstung normal und stabil verwendet werden kann.Unterschiedliche Situationen werden unterschiedlich behandelt, um eine geeignetere Methode anzuwenden.

Zweitens werden wir nach Festlegung des konkreten Plans gemäß den Ergebnissen der Untersuchung vor Ort den Bau von LED-Geräten durchführen.Beim Bau einiger LED-Werbetafeln für den Außenbereich müssen wir zwischen Wandwerbewänden, hängenden Werbewänden und Dachwerbewänden unterscheiden.Bei der tatsächlichen Installation sollten Kräne und Hebezeuge für das segmentierte Heben entsprechend der Entfernung und Höhe verwendet werden, und gleichzeitig sollten die oben genannten Mitarbeiter zusammenarbeiten.Es gibt einen besseren Installations- und Verwendungsprozess für den LED-Werbebildschirm für den Betrieb in großer Höhe.Während des Bauprozesses sind Sicherheit und einwandfreie Bedienung die ersten Anforderungen.

Auch hier müssen wir nach Abschluss der Konstruktion, um den besten Übertragungseffekt zu erzielen, auch den Lichtstrahlungsbereich debuggen.Aufgrund der unterschiedlichen Abstrahlbereiche sind auch die Betrachtungswinkel der LED-Bildschirme unterschiedlich.Die Festinstallationsarbeiten der LED-Außenbildschirme sollten entsprechend der Feldakzeptanzfähigkeit und Ihrem üblichen Betrachtungswinkelbereich durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass Sie aus jedem Winkel die normale Helligkeit und Helligkeit sehen können.Ausgewogene Bilder, Untertitelinformationen, großer Betrachtungswinkel und angemessene Helligkeit können die Vorteile maximieren.

Schließlich müssen wir für eine reibungslose Lieferung eine Nachkontrolle und Wartung durchführen.Die anschließende Prüfung umfasst viele Bereiche, wie z. B. die Wasserdichtigkeit des LED-Displays, die Wärmeableitungsschicht, die wasserdichte Beschichtung des LED-Displays, den Regenschutzbereich auf dem Bildschirm, den Wärmeableitungsraum auf beiden Seiten, die Stromversorgungsleitung usw. Diese grundlegenden Komponenten bilden die gesamte Stabilität.Gute grafische LED-Anzeige.Natürlich ist auch die spätere technische Wartung sehr wichtig.Wir müssen eine einheitliche Verwaltung und Wartung für diese Teile durchführen.Wenn das Produkt verrostet, instabil oder beschädigt ist, muss es rechtzeitig ersetzt werden, um die sichere Verwendung des gesamten Displays zu gewährleisten.

Projekt

Parameter

Anmerkung

 

GRUNDPARAMETER

Pixelabstand 2,5 mm _

 

Pixelstruktur 1R1G1B

 

Pixeldichte 160000/m2

 

Modulauflösung 128 (B)* 64 (H)

 

Modulgröße 320 mm * 160 mm _

 

 

 

OPTIKPARAMETER

Einzelpunkt-Luminanz, Chromatizitätskorrektur haben

 

Helligkeit des Weißabgleichs ≥ 5 0 00cd/㎡

 

Farbtemperatur 3200K—9300K einstellbar

 

Horizontaler Betrachtungswinkel ≥ 120°

 

vertikaler Betrachtungswinkel ≥ 120°

 

Sichtbarer Abstand ≥8 Meter

 

Gleichmäßigkeit der Helligkeit ≥97%

 

Kontrast ≥ 5 000:1

 

 

 

VERARBEITUNGSPARAMETER

Signalverarbeitungsbits 16 Bit*3

 

Graustufen 16Bit

 

Abstand kontrollieren Gigabit-Ethernet-Kabel: 100 Meter, Glasfaser: 10 Kilometer

 

Fahrmodus Konstantstromquellen-Treiber-IC mit hoher Grauskala

 

Bildrate ≥ 60 Hz

 

Aktualisierungsrate ≥ 1920Hz

 

Weise zu kontrollieren Synchronisieren

 

Einstellbereich der Helligkeit 0 bis 100 stufenlose Einstellung

 

 

BETRIEBSPARAMETER

Kontinuierliche Arbeitszeit ≥72 Stunden

 

Typisches Leben 50.000 Stunden

 

Schutzklasse Vorderseite IP65, Rückseite IP43

 

Bereich der Arbeitstemperatur -20℃ bis 50℃

 

Betriebsfeuchtigkeitsbereich 10 % - 80 % relative Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend

 

Lagertemperaturbereich -20 ℃ bis 60 ℃

 

 

ELEKTRISCHER PARAMETER

Betriebsspannung Gleichstrom 5V

 

Leistungsbedarf Wechselstrom: 220 × (1 ± 10 %) V, 50 × (1 ± 5 %) Hz

 

maximaler Energieverbrauch 8 5 0W/㎡

 

Durchschnittlicher Stromverbrauch 350W/㎡

 

 

1 (2)
1 (3)
1 (3)
1 (4)
1 (5)
1 (6)
1 (7)
1 (10)
1 (11)
1 (12)
1 (13)
1 (11)

  • Vorherige:
  • Nächste:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns